Bonavar (Oxandrolone) Body Research

Bonavar (Oxandrolone) Body Research

Bonavar (Oxandrolon) 50 tabs / 2,5 mg, Body Research

Mehr Infos


60,00 € inkl. MwSt.

9957 Einheiten auf Lager

Wirkstoff: Oxandrolon
Chemische Struktur: 17ß-hydroxy-17a-methyl-2-oxa-5a-androstan-3-on
Dosierung: 50-75 mg/Tag

Wenngleich es weitaus nicht das stärkste (was die anabolen Wirkungen anbelangt) erreichbare Anabolikum ist, ist es zweifellos am sichersten für die Verwendung. In Wirklichkeit werden mit diesem Arzneimittel gewöhnlich verschiedene Kinderkrankheiten geheilt. Bei der Verwendung von Anavar sind praktisch keine Hilfsarzneimittel nötig. Dieses Steroid aromatisiert nicht und hat also keine östrogenen Nebenwirkungen. Die androgenen Wirkungen von Oxandrolon sind so mild, dass es in der Regel bei der Heilung für Frauen vorgeschrieben wird – und genau aus diesem Grund ist es sehr populär unter weiblichen Athletinnen.

Was aber am wichtigsten ist, hat Anavar eine sehr begrenzte Auswirkung auf HPTA (hypothalamic-pituitary-gonadal axis, also hormonale Achse Hypothalamus – Hirnanhangdrüse – Geschlechtsdrüsen), also in der Praxis begrenzt es die natürliche Bildung von Testosteron im Körper nicht, solange es in nicht zu langen Zyklen verwendet wird. Natürlich kann man dank dieses Arzneimittels keine dramatische Zunahme der Muskelmasse erwarten, aber immerhin handelt es sich um ein anständiges Anabolikum, das vor allem Anfänger zu schätzen können. Fortgeschrittene Bodybuilder verwenden Anavar im Stack mit einer Menge von vielen anderen Präparaten, von denen am häufigsten Boldenon, Primobolan und Testosteron Propionat verwendet werden.

Kaufen Bonavar (Oxandrolone) 50 tabs / 2,5 mg - 60 EUR